Kaffeekanne

Newsletter

23.10.2018 Der faire Kaffeehandel - neuere Geschichten aus Nord und Süd

Informationsveranstaltung im Rahmen der Fairen Woche 2018

Der faire Handel boomt. Und das seit Jahren. Doch wie sieht die Realität von kleinen Kaffee-kooperativen in Lateinamerika aus? Wie kann ein Weltladen in der „Geiz ist geil“- Zeit bestehen? Was kann ein Cafébetreiber und -röster bewirken? In der Veranstaltung möchten wir den fairen Kaffeehandel aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Ulf Baumgärtner (kaffeekampagne frankfurt) wird von seiner Reise nach El Salvador berichten, bei der er Anfang des Jahres verschiedene Kaffee-Kooperativen (u.a. la cortadora) besucht hatte. Ingeborg Pujiula (Weltladen Karlsruhe) wird den fairen Kaffeehandel kritisch beleuchten und aufzeigen, welche Produkte empfehlenswert sind. Gerald Hammer (espresso tostino/stazine) wird von seinem aktuellen Kaffeeprojekt berichten.

Veranstalter*innen sind der Weltladen Karlsruhe und liberacion e.v. in Kooperation mit Jubez e.V.

Datum: Dienstag, 23. Oktober 2018

Uhrzeit 19:30 Uhr

Ort: Jubez Café, Kronenplatz Karlsruhe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.